Survival Nahrung Training 2015

Survival Nahrung Kurs 2015

Posted on Posted in Survival Training

Schon das zweite Mal haben wir den Kurs Survival Notnahrung in St.Pölten am Firmengelände von Comrade abgehalten. Es war wieder eine feine Sache.

Der Kurs war wie immer auf 2 Etappen aufgeteilt: Teil 1 am Vormittag zum Thema Pflanzen als Notnahrung und am Nachmittag Tiere als Survival Notnahrung.
Dabei geht es uns nicht darum möglichst viele Arten auswendig zu lernen. Nein, in dem Seminar bekommst Du als Teilnehmer eine Idee was eigentlich wirklich als NOTNAHRUNG Sinn macht. Wir klären die Frage welche Pflanzen als sogenannte „Survival Pflanzen“ einsetzbar sind. Genauso geht es bei der tierischen Notnahrung weiter. Was ist in einer Survival Situation in der Natur wirklich mit einfach Mitteln zu erbeuten. Ja, das Wildschwein wäre schon super, aber ist das wirklich realistisch. Also ohne moderne Jagdwaffe.

Survival Nahrung 2015

Daher lernst Du in diesem Seminar die Tiere kennen, die Dich im Survival weiter bringen. Natürlich bleiben die möglichen Gefahren nicht auf der Strecke. Giftige oder gefährliche Tiere sind ebenso im Programm wie die richtige und sichere Zubereitung. Wer will sich schon einen kleinen Bandwurm oder Leberegel durch Notnahrung zuziehen?

Also eine ganze Menge Inhalt für einen Tag. Ein Crash Kurs in Sachen Essbares in der Natur finden. Wenn auch Du auf den Geschmack gekommen bist, dann komm doch nächstes Jahr vorbei. Da dieses Seminar eines meiner liebsten ist gibt es jedes Jahr einen neuen Termin. Termine für 2016 findest Du auf meiner Survival-Trainings-Webseite ueberlebenskunst.at

Reini Rossmann Michael Ratzinger Comrade

Der Firmeninhaber und an Survival nicht nur von Berufswegen her an Survival interessierte Michael Ratzinger (gemeinsam ganz oben mit mit mir im Bild) gebührt wieder ein großes Dankeschön. Er hat dafür gesorgt, dass wir den Platz wieder nutzen konnen. Danke auch an die tollen Teilnehmer. Es war wieder eine tolle Veranstaltung, die viel Spaß gemacht hat und viele neue Informationen und Anregungen an die Teilnehmer weitergegeben hat.

Die nächsten Termine gibt es bereits, also wenn Dich der Einstieg in die tierische und pflanzliche Notnahrung interessiert, dann informiere Dich auf Survival Notnahrung Training